Schulgebäude

Die Margeriten-Schule mit dem Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ Borgsdorf ist in einem zweistöckigen Gebäude in U-Form untergebracht.

Der Schulstandort kann ein modernes Gebäude mit Fachunterrichts- und Klassenräumen vorweisen. Die Gestaltung des Gebäudes und des Schulgeländes ist praktisch durchdacht und an die Bedürfnisse unserer Kinder ausgerichtet. So gibt es fast in allen Klassenräumen die Möglichkeit, differenzierte Unterrichtsphasen oder Timeout-Zeiten in einem durch eine Glaswand abgeteilten kleinen Nebenraum zu gestalten.

Die farbenfrohe Ausgestaltung der Flure, Treppenhäuser und Räume wird durch regelmäßige Rekonstruktionen gewährleistet und regt Schüler, Eltern, Lehrer und Besucher zum Wohlfühlen an.

Neben der personellen Situation sind natürlich auch die Ausstattung mit Lehr- und Unterrichtsmitteln und das Angebot an Fachunterricht für unsere Schule besonders wichtig. Wir verfügen neben 6 gut ausgestatteten Klassenräumen über nachfolgende Fachunterrichtsräume und Funktionsräume:
 

- Fachunterrichtsraum WAT- Arbeit mit dem Werkstoff Papier und Holz

- Fachunterrichtsraum  Computer/ Informatik

- Fachunterrichtsraum  Hauswirtschaft

- Fachunterrichtsraum  Geschichte/Geografie mit Vorbereitungsraum

- Fachraum  Keramik - Arbeit mit Ton

- Fachunterrichtsraum  Kunst/Zeichnen mit Vorbereitungsraum

- Vorbereitungsraum  Biologie/Physik

- Sportraum zur Motorikschulung und als Mehrzweckraum nutzbar

- Konferenzraum

- Sportkeller

- Fahrradwerkstatt

- Treffpunkt Sozialarbeit

- Speiseraum

- Horträume

2 Fachräume, der PC-Raum und der Konferenzraum sind seit 2018 mit interaktiven Talefn ausgestattet.


Unser großes Schulgelände ermöglicht eine vielfältige Nutzung für Sport-, Spiel- und Unterrichtsaktivitäten. Für den Pausen- und Hortbereich wurden zahlreiche Spielgeräte bereitgestellt. Der Sport- und Fußballplatz sowie die  Weitsprunggrube können für den Sportunterricht und in den Pausen- und Freizeiten genutzt werden.