Schul- und Hausordnung

Die Schule ist am Vormittag unser Zuhause!


So fühlen wir uns wohl:

1. Wir schreien, rennen, schubsen nicht im Schulgebäude und beschmutzen es nicht absichtlich !

2. Wir ärgern niemanden, treten und schlagen uns nicht !

3. Wir vermeiden Streit mit Mitschülern und halten uns aus Streitigkeiten anderer
heraus !

4. Abfälle gehören in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter !

5. Wir spielen nicht in den Toilettenräumen, an den Fahrradständern, zwischen den Sträuchern und auf der Straße !

6. Vor Beginn des Unterrichts und in der großen Pause ist der Schulhof und der Spielplatz Aufenthaltsort für uns Kinder !

7. Wir verlassen die Toiletten ordentlich, sauber und mit gewaschenen Händen !

8. Wir werfen nicht mit Steinen, Schneebällen und anderen Gegenständen, weil wir
dabei andere verletzzen können.

9. Das Mitbringen von gefährlichen Gegenständen, Feuerzeugen und Streichhölzern ist verboten.

10. Unser Schulgebäude, alle Einrichtungen und alle Lehr- und Lernmittel sind für alle Kinder der Schule da – wir behandeln sie pfleglich !
Über alle Schäden werden sofort der Klassenleiter oder der Hausmeister informiert.

11. Verfassungsfeindliche Symbole und Äußerungen sind verboten !



Borgsdorf, den 27.10.1998